Workshop Grazer Fotoschule


PORTRAITS IM NATÜRLICHEN LICHT

Vorigen Freitag war ich bei Ulf Thausing's Grazer Fotoschule und habe meinen zweiten Kurs besucht - und zwar einen Workshop betreffend Portraits im natürlichen Licht. Nach einem Theorieteil stieß unser super-nettes Model Marlene zu uns und wir durften endlich loslegen. Ulf gab uns zuvor noch Tipps über die Bedeutung der Brennweite, Bildgestaltung und ganz wichtig: die Kommunikation mit dem Model (daran muss ich definitiv noch arbeiten, sorry Marlene an dieser Stelle...) 

Lichtertanz Fotografie Kerstin Steiner Gleisdorf Shooting Familienshooting Portraitaufnahme Weiz
Workshop GRAZER FOTOSCHULE, Model: Marlene Roßmann

Dieses wunderschöne Portrait entstand in einer Scheune - nur mit natürlichem Licht! (ohne Blitz, Reflektor etc.) Einfach ein Wahnsinn, wie schön gerichtetes Licht wirken kann - fast wie eine Beauty-Aufnahme - bin ganz verliebt in dieses Foto.

Durch die kleine Gruppengröße von fünf Personen konnte wirklich jeder Einzelne ganz entspannt Bilder machen. Unser Model war sehr geduldig mit uns und hat super mitgemacht. Generell herrschte eine tolle Atmosphäre, die man auch deutlich auf den Fotos sehen kann. Angefangen haben wir mit dem (für mich) leichtesten Lichtverhältnis: dem Schatten. 

Lichtertanz Fotografie Kerstin Steiner Gleisdorf Shooting Familienshooting Portraitaufnahme Weiz
Workshop GRAZER FOTOSCHULE, Model: Marlene Roßmann

Um ca. 18 Uhr stand die Sonne schon ein bisschen tiefer und wir konnten uns an weiteren Lichtverhältnissen austoben. Ich persönlich mag Haarlicht unheimlich gerne, besonders durch die gewählte Brennweite mit offener Blende erhält man eine super-schöne Freistellung, die das Licht der Haare noch mehr zur Geltung bringt.


Lichtertanz Fotografie Kerstin Steiner Gleisdorf Shooting Familienshooting Portraitaufnahme Weiz
Workshop GRAZER FOTOSCHULE, Model: Marlene Roßmann

Zwischen den verschiedenen "Locations", die nur wenige Meter jeweils voneinander entfernt waren, fanden wir jedes Mal ein anderes Licht vor. Das gab uns die Möglichkeit wirklich neue Dinge auszuprobieren. Ulf hat uns gezeigt wie man an recht unspektakulären Orten sehr spannende Lichtverhältnisse vorfinden kann.

Ich konnte durch den Workshop sehr viel Input und auch Motivation für kommende Shootings mitnehmen. Und ja, ich werde sogar den gleichen Workshop noch einmal besuchen. Psst...den Theorieteil werde ich aber vermutlich spritzen und gleich zum Fotografieren kommen  :-)

 

Falls ihr euch auch für Kurse interessiert, hier findet ihr den Webauftritt der Grazer Fotoschule!

 

Ich wünsche euch noch Gutes Licht,

Liebe Grüße Kerstin