Anmeldung zum Hundewalk am 04. Juni 2017 in Gleisdorf


Fotospaziergang

am Tag des Hundes in Gleisdorf

Endlich ist es soweit, die Fotowalks 2017 können starten und ich freue mich riesig darauf! Ziel ist es, sich auszutauschen, Gassi-Bekanntschaften zu knüpfen, Fragen zu Fotoshootings zu stellen und natürlich an erster Stelle: Den Hunden etwas Gutes zu tun. Das Tolle daran: Jeder Teilnehmer bekommt die 5 schönsten Bilder seines Hundes per E-Mail als Erinnerung zugesendet! Wir wandern ca. 2 Stunden mit den Hunden durch Wälder, halten uns bei kleinen Bächen auf und nutzen die Locations auf dem Weg für Fotos. Stattfinden wird das ganze am Tag des Hundes am 04. Juni 2017


Infos zum Walk:

Du musst Eigentümer des Tieres sein oder die Einwilligung des Tierhalters für den Fotowalk haben. Dein Tier sollte gesund sein, nicht aggressiv und im Idealfall eine gewisse Basiserziehung haben. Ein sauberes Tier ist die Grundvoraussetzung für ein gutes Bild... Genauso wichtig ist allerdings auch dein Outfit, wenn Du dir gemeinsame Fotos mit deinem Tier wünschst. Gewalt oder Druckaufbau bei Tiershootings unterstütze ich nicht und behalte mir vor in derartigen Situationen das Shooting abzubrechen. Denke bitte daran alle Gegenstände, die du benötigst zusammen zu suchen und mitzubringen: Putztuch, Spielzeug, Leckerlis, Raschelzeug oder Quietschi, …

 

Im Idealfall scheint während des Fotowalks die Sonne oder es ist leicht bewölkt. Direkt in der Mittagssonne fotografiere ich nicht aufgrund der starken Sonneneinstrahlung, da die Bildqualität darunter leidet. Deshalb liegt die Zeitspanne für den Fotowalk morgens. Regnen sollte es nicht. Wenn das Wetter nicht optimal ist, müssen wir den Fotowalk leider verschieben. Für diesen Fall ist immer ein Ersatztermin vorgesehen und angegeben. 

Anmeldung & Kosten:

Die Teilnahme am Fotowalk kostet pro Teilnehmer € 49,- (egal wie viele Hunde) Im Preis inbegriffen ist der Fotowalk, Zeitrahmen ca. 2 Stunden + 5 digitale Bilder in Originalgröße, d.h. du kannst selbst entscheiden wie und wie oft du deine Bilder ausarbeiten möchtest. Weitere Kosten entstehen nicht. Die Bezahlung erfolgt am Tag des Spaziergangs in bar.

 

Aufgrund des bereits im Vorfeld entstandenen Organisationsaufwandes beträgt die Stornierungsgebühr bei Stornierungen ab 3 Tage vor Termin 20 €. Stornierungen müssen schriftlich z.B. per E-Mail erfolgen.

 

Bei Nichterreichen der angegebenen Mindestteilnehmerzahl, Krankheit bzw. Verhinderung der Fotografin aus wichtigem Grund oder sonstigen für die Durchführung des Fotowalks wesentlichen Änderungen, die der Veranstalter nicht zu verantworten, oder auf die er keinen Einfluss hat (z.B. Wetter, Streik und höhere Gewalt), behalte ich mir vor, den Fotowalk kurzfristig abzusagen. Die bereits entrichteten Gebühren werden dann umgehend erstattet.


ANMELDUNG ZUM HUNDEWALK


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Haftungsausschluss

 Die Teilnahme am Fotowalk erfolgt auf eigenes Risiko. Für Personen- und Sachschäden wird jegliche Haftung bei etwaigem fahrlässigen Verhalten ausgeschlossen. Bei Unfällen während der An- und Abreise und während der Veranstaltung haftet jeder Teilnehmer selbst. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0